Aktuelle und vergangene Ausstellungen

Alter Bahnhof Gerresheim - Einzelausstellung Flör (seit April 2021)

Gebaut 1877 und mehrmals aufwendig restauriert, ist der Alte Bahnhof Gerresheim eine Kunst- und Kulturlocation der Oberklasse. Architektur und Kunstwerke verschmelzen und bieten dem Besucher ein ganz besonderes Erlebnis.

Die Einzelausstellung "Doodled by Flör" war im Frühjahr 2021 als Live-Ausstellung mit Vernissage geplant, kann aber aufgrund der aktuellen Gesundheitslage nicht so stattfinden. Die Werke hängen in den Räumlichkeiten und werden sobald wie möglich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Derzeit befindet sich ein provisorisches Testzentrum im Bahnhof, die Gemälde verbleiben aber vor Ort und erfreuen in der Zwischenzeit das medizinische Personal und die Patienten.

Charity-Ausstellung "100 Jahre Beuys" der Stiftung Cultopia Köln (seit April 2021)

Die Stiftung Cultopia, ehemals Kunst-Hilft-Geben e.V., ist eine Stiftung in Köln, die die Ärmsten der Armen im Blick hat - Menschen ohne Dach über dem Kopf. Seit Jahren veranstaltet die Stiftung hochkarätige Kunstausstellungen, deren Einnahmen der Obdachlosenhilfe zu Gute kommen. Gerhard Richter, Rosemarie Trockel, HA Schult oder Harald Nägeli sind nur einige wenige Künstler, die Ihre Werkle dort regelmäßig ausstellen und spenden. Zum 100. Geburtstag des Düsseldorfer Künstlers Joseph Beuys veranstaltet die Stiftung eine Themenausstellung mit 21 international renommierten Künstlern. Flör hat der Ausstellung zwei seiner Beuys-Werke (Hut ab Beuys und Golden Beuys) zur Verfügung gestellt und nimmt somit erstmals an einer Ausstellung der Stiftung teil. Die Werke werden aufgrund der aktuellen Gesundheitslage digital gezeigt, es besteht die Möglichkeit der Ansicht nach Voranmeldung.

Beuys - Doodled in Yellow by Flör.jpeg
Chapeau_Hut ab, Beuys by Flör.jpeg
unnamed.jpg